Select language
  • es
  • en
  • it



NEO PA/VA EN 54-16

Das EN 54-16 Sprachalarmsystem LDA NEO ist ein kompaktes, kostengünstiges All-in-One-Gerät.

Seine Plug-and-Play-Philosophie reduziert Zeit und Kosten, durch Vereinfachung der Installation, Wartung und Bedienung des Systems.

NEO steht für Spitzentechnologie.

NEO ist ein EN 54 zertifiziertes Sprachalarmsystem und setzt auf Innovationen, die die Einsatzfähigkeit in der Gegenwart und in der Zukunft garantieren.

Derzeit ist NEO das erste und einzige EN 54-16 zertifizierte System “Made in Spain”.

FEATURES

Was macht den Unterschied?

Mehr Zuverlässigkeit und Haltbarkeit

Abgesehen davon, dass es sich um ein EN 54-16 (0370-CPR-3261) zertifiziertes System handelt, wurde NEO auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit hin konzipiert. Es verfügt über hochwertige und langlebige Komponenten sowie spezifische Funktionen, die weit über die Mindestanforderungen zum Erhalt des Zertifikats hinausgehen.

Einfachere Bedienung, Installation und Wartung

NEO ist ein kompaktes System mit Plug-and-Play-Philosophie, das in nur einem Gerät (2HE) Funktionalitäten zusammenfasst, wofür andere Hersteller normalerweise mehrere Baugruppen benötigen. NEO umfasst unter anderem 8 Verstärker, eine digitale Audiomatrix (40x1024), Linienüberwachung, Havarie-Verstärkung, Audioplayer mit 2 simultanen Audionachrichten und 4 GB internem Speicher, Audio Over Ethernet und einen Touchscreen.

Einfachere Skalierung

NEO ist je nach Projektgröße sehr einfach zu skalieren. Entweder lokal, durch direkte Verbindung zu den NEO-Leistungsverstärkern mit CAT-Kabel, oder dezentral, mit Ethernet-Switches.

Mehr Flexibilität und Integrationsmöglichkeiten

NEO lässt sich einfach in Betrieb nehmen und kann einfach mit Systemen von Drittanbietern kommunizieren (mit UDP-Ethernet-Befehlen, über RS-485 oder Kontaktrelais).

HQ Audio über Ethernet

NEO umfasst standardmäßig Audio Over Ethernet, dadurch können dessen Audioeingänge überall im Netzwerk verteilt werden. Zusätzlich kann das System mit 32 Audioeingängen über Netzwerk, mit sehr hochwertiger Audioqualität und geringer Latenz, erweitert werden.

Webbasierte Remotesteuerung

NEO ermöglicht eine webbasierte intuitive Remotesteuerung über das Netzwerk. Dank der SIME Software kann der Bediener mehrere dezentrale NEO-Systeme einfach steuern und überwachen.

VORDERSEITE

einfache Kontrolle und Überwachung

Features anzeigen

+Farb-Touchscreen, 4,3 Zoll

Es bietet einen schnellen und intuitiven Zugriff auf alle Hauptfunktionen des Systems.

+Überwachtes Notfallmikrofon
Integriertes und überwachtes (Verbindung und Kapsel) Push-to-Talk (PTT)-Mikrofon von hoher Qualität.

+Monitor Lautsprecher
Die Audioeingänge in NEO oder die gerouteten Audiostreams können mit diesem eingebauten Lautsprecher in Echtzeit überwacht werden.

+Dualer Audioplayer mit vorab aufgezeichneten Nachrichten
Mit einem internen 4 GB Speicher kann NEO viele Nachrichten speichern und sowohl manuell als auch automatisch wiedergeben. In verschiedenen Zonen können zwei unterschiedliche Nachrichten gleichzeitig abgespielt werden.

+Interne digitale Audiomatrix
Digitale Audiomatrix 40×1024, die ein gleichzeitiges und unabhängiges Routing aller Audioeingänge in einen beliebigen Bereich ermöglicht.

RÜCKSEITE

8 Class-D-Verstärker, integrierte Leitungsüberwachung, Audio Over Ethernet, erweiterte frei programmierbare Ein- und Ausgänge und vieles mehr.

Features anzeigen

+ 8 eingebaute Klasse-D-Verstärker 
8 x 120 W bei 100 V mit einer Abdeckung von bis zu 8 Zonen mit nur einem Gerät.

+24V- Notstromeingang
Anschluss an die EN 54-4 zertifizierte Notstromversorgung.

+Schnittstellen zur Ankopplung an die Brandmeldezentrale
12 überwachte Kontakte.

+8 Pflichtempfangskontakte zur Überbrückung der Lautstärkesteller

24 V Ausgangssignale zur automatischen Deaktivierung bis zu 32 LDA AT Lautstärkesteller.

+Linienüberwachung und integrierte Havarieverstärker
NEO kann offene Schaltungen oder Kurzschlüsse in allen Lautsprecherlinien erkennen und kann optional einen Verstärkerkanal als Havarieverstärker verwenden.

+ACSI-Busschnittstelle
Ermöglicht den Anschluss von bis zu 8 Sprechstellen im ACSI-Bus, entweder MPS-8Z-Mikrofone oder Notfallmikrofone VAP-1.

+8 End of Line (EOL) Eingänge

Zur Erkennung von Problemen in der Lautsprecherlinie, ist es optional möglich, EOL-Module mit Rückleitung anzuschließen.

 

+ 5 analoge symmetrische Audioeingänge
Jeder der Audioeingänge in NEO kann dank seiner internen digitalen Audiomatrix (40×1024) unabhängig zu jeder Zone geroutet werden. Darüber hinaus kann NEO optional mit 32 weiteren Audioeingängen erweitert werden.

+ 14 GPIO für erweiterte Anwendungen
Mit Hilfe der Eventsteuerung des NEO Konfigurators ist es möglich, Logikoperationen und GPIO so zu kombinieren, dass jegliche Anforderung in NEO umgesetzt werden kann.

+8 Audioausgänge
8 vorverstärkte Audioausgänge, parallel zu den 100V Ausgängen.

+RS-485-Schnittstelle für Peripheriegeräte
NEO kann problemlos RS-485-Befehle senden oder empfangen, um andere Systeme, z.B. Drittanbieter-Hardware, zu integrieren.

+RS-485-Schnittstelle für Brandmeldezentralen
Spezielle RS-485-Schnittstelle für erweiterte Integrationen mit Brandmeldezentralen.

+ Dreifacher Ethernet-Port
Es ermöglicht den Empfang und das Senden von digitalen Audiostreams über Cobranet (bis zu 32 weitere Audioeingänge), Fernbedienung und Überwachung, Anbindung von Drittanbieter-Hardware durch den Einsatz von UDP-Befehlen und die redundanten Verbindungen mit den NEO Erweiterungseinheiten.

Einfache Skalierbarkeit mit NEO-Extension


Das LDA NEO-System lässt sich einfach mit NEO-Extensions (Leistungsverstärker) skalieren. Diese erweitern das System mit zusätzlicher Leistung und weiteren Audioausgängen.


NEO-Extension 8250

8

Verstärkungskanäle/Zonen

250

Leistung pro Verstärkerkanal (W)

2000

Max. Gesamtleistung (W)

NEO-Extension 4250

4

Verstärkungskanäle/Zonen

250

Leistung pro Verstärkerkanal (W)

1000

Max. Gesamtleistung (W)

NEO-Extension 4500

4

Verstärkungskanäle/Zonen

500

Leistung pro Verstärkerkanal (W)

2000

Max. Gesamtleistung (W)

NEO-EXTENSION

LDA NEO Extension 4250E ist ein Leistungsverstärker mit 4 x 250 W oder 2 x 500 W.
LDA NEO Extension 8250E ist ein Leistungsverstärker mit 8 x 250 W.
LDA NEO Extension 4500E ist ein Leistungsverstärker mit 4 x 500 W oder 2 x 1000 W.
LDA NEO Extension 4500LE ist ein Leistungsverstärker mit 4 x 500 W für 4-Ohm-Anwendungen.

HOLEN SIE SICH UNSERE BROSCHÜRE

NEO-ZUBEHÖR

Digitale Audiomatrix mit 4 konfigurierbaren I/O und Audio Over Ethernet.

Erweiterungseinheit für die digitale Matrix ZES-22, zur Kopplung 8 zusätzlicher MPS-8-Sprechstellen.

960 W Notstromversorgung für Sprachalarmsysteme, EN 54-4 konform.

3600 W Notstromversorgung für Sprachalarmsysteme, EN 54-4 konform.

45 Ah / 12 V Akku für 960 W EQ241976 Notstromversorgung.

120 Ah / 12 V Akku für 3600 W EQ241977 Notstromversorgung.

Dieses optionale, einfach zu installierende End of Line-Modul sorgt für eine genaue Messung der Impedanz in der Lautsprecherlinie.

Wandregler für die Quellauswahl und Lautstärkeregelung einer vordefinierten Zone.

RJ-45 Kommunikations- und Stromversorgungsadapter für VCC-64.




NEO + ONE ZUBEHÖR

Tischmikrofon für professionelle Sprachdurchsagen.

Digitale 8-Zonen-Tischsprechstelle für die Sprachalarmsysteme NEO und ONE-500.

8-Zonen-Tastaturerweiterungseinheit für das MPS-8Z-Mikrofon.

Notfallmikrofon für eine überwachte Steuerung der Sprachalarmfunktionen von NEO und ONE-500.

Erweiterungstastatur für das Notfallmikrofon VAP-1.

4HE 19-Zoll-Rack zur Wandmontage mit Glasfronttür und Schloss.

6HE 19-Zoll-Rack zur Wandmontage mit Glasfronttür und Schloss.

Optionales EOL-Modul in der zweiten Generation für die EN54-16 zertifizierten Sprachalarmsysteme NEO und ONE-500.

STEUERUNG UND ÜBERWACHUNG VON LOKALEN UND STANDORTÜBERGREIFENDEN SYSTEMEN

Mehrere NEO-Systeme können in einem Datennetz angeschlossen und mit der SIME Steuerungssoftware (SIME CONTROL) zentral gesteuert und überwacht werden. Das System ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von NEO Control und SIME Control.

Downloads

Präsentation

NEO und NEO-E EN 54-16 Sprachalarmsystem

Datenblatt

Lesen Sie mehr über alle technischen Merkmale des NEO Systems

Weitere Downloads

Alle verfügbaren NEO-Downloads