Select language

NEO 8250E

NEO Extension 8250E

Der NEO 8250E ist ein 8 x 250 W/100 V digitaler Leistungsverstärker für das EN 54-16 zugelassene Sprachalarmsystem NEO. An den NEO 8250E können weitere 16 Lautsprecherlinien (8 a/b) in 100 V / 70 V Technik angeschlossen werden.

 

Die Audio- und Steuerdaten werden über eine breitbandige Daisy-Chain-Verbindung über FlexNet von der Zentraleinheit (NEO 8060) aus übertragen.

 

Der Leistungsverstärker ist vollständig mit der NEO-Konfigurationssoftware (im Lieferumfang von NEO enthalten) konfigurierbar. Wie z.B.: Ereignis-Programmierung, Pegel-Programmierung, Datum- und Uhrzeit-Programmierung, UDP-Befehl-Programmierung, GPIO-Programmierung, Sprechstellen-Tasten-Programmierung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Fernkonfiguration.

Hauptmerkmale
  • 8 Klasse-D-Verstärker mit 250 W für 70 V oder 100 V Leitungen
  • 8 Vorverstärkerausgänge für den Anschluss externer PA-Verstärker
    DSP: Parametrischer Equalizer mit 7-Band-Eingang/-Ausgang, Lautstärken, LDA-Sound-Enhancer, unabhängige Lautstärkeregelung für jeden Ausgangskanal und Audiofilter
  • Dreifacher Ethernet-Port: für digitale Audiodaten über Cobranet, Fernsteuerung und Überwachung des Systems mit NEO-Erweiterungen im Daisy-Chain-Modus mit Flexnet-Technologie (bis zu 1024 Bereiche)
  • Steuerung für bis zu 32 LDA AT6 Lautstärkesteller
  • integrierter Frontlautsprecher zum Abhören
  • 12 überwachte Kontaktrelais zur Koppelung mit der Brandmeldezentrale
Datenblatt, Handbuch, Zertifikate und andere technische Dokumente
Verwandte Produkte